Experte für schonende Baumpflege

Forstpflege Unger“ ste­ht für sen­si­ble Baumtech­niken, wie Spezialbaum­fällung und Seilk­let­tertech­nik, sowie für lang­jährige Erfahrun­gen in urba­nen Gebi­eten. Auch bei Grund­stück­en die nicht mit größeren Fahrzeu­gen ange­fahren wer­den kön­nen, ist unser Spezial­baum­fäl­lung, in Kom­bi­na­tion mit der Seilk­let­tertech­nik, die ein­fache Lösung.
Ver­mei­den Sie Stress mit Ihren Nach­barn, Anwohn­ern und Mietern. Denn unsere Arbeit ist schnell und preiswert.

? 0173 3934388

Wir kön­nen einen geschlosse­nen Arbeitsablauf als Dien­stleis­tung anbie­ten, von der Pla­nung über die Aus­führung und bis let­z­tendlich zur Entsorgung.

Einen hohen Bekan­ntheits­grad haben wir in den säch­sis­chen und thüringis­chen Vogt­land sowie im Erzge­birge.

Generell sind wir für die drei Freis­taat­en zuständig

  • Bay­ern
  • Sach­sen
  • Thürin­gen

Garantierte Mobilität

Durch den Lkw, kön­nen wir einen zügi­gen Ablauf der Baustellen garantieren. Die 4 Ton­nen Zuladung und die kipp­bare Pritsche leis­ten, in Kom­bi­na­tion mit dem Häck­sler, hochef­fiziente Arbeit.

Fichten und Klimawandel

In den näch­sten Jahren, wird mehr als ein Drit­tel der Ficht­en ver­schwinden! Die aktuelle Hitze und Trock­en­heit bere­it­et den Bäu­men großen Stress. Das macht diese anfäl­lig für Schädlinge, wie beispiel­sweise den Borkenkäfer. Um deren Aus­bre­itung von Krankheit­en und Schädlin­gen zu ver­hin­dern, müssen die geschädigten Bäume schnell ent­fer­nt wer­den. Ab dem 01. Okto­ber 2019 dür­fen laut dem Bundes­natur­schutz­gesetz Bäume in “Befriede­ten Grund­stück­en” gefällt und abge­tra­gen, beziehungsweise ent­fer­nt, werden. 

Preisnachlass von 10 Prozent

Wir möcht­en unseren Kun­den mit 10 Prozent Nach­lass, bei ein­er Baum­fäl­lung im Okto­ber, entgegenkommen. 

Start der Baumfällsaison mit 20% Rabatt

Auch hier im Vogt­land geht die Baum­fäll­sai­son wieder los.
Ab dem 1. Okto­ber dieses Jahres dür­fen, laut Bun­desnaturschutzge­setz, Bäume gefällt wer­den.
Soll­ten Sie sich über die Baum­schutzsatzung ihrer Gemeinde nicht 100-prozentig im Klaren sein, übernehmen wir dies für sie und küm­mern uns gegebe­nen­falls um entsprechende Genehmi­gun­gen, wie zum Beispiel der Fällgenehmigung.

Diesen Herb­st bieten wir, speziell im Vogt­land, eine kleine Herb­stak­tion an, wobei das Abtra­gen durch Seilk­let­tertech­nik für jeden Nadel­baum für sie 20% gün­stiger wird.
Diese Aktion endet mit dem kalen­darischem Winteranfang.


Einen wun­der­schö­nen Herb­st­be­ginn wün­scht Ihnen das Team der “Forstpflege Unger”.

Seilklettertechnik


Seilk­let­tertech­nik bedeutet, das Bek­let­tern des Laub­baumes oder Nadel­baumes mit­tels Klet­ter­seilen und Auf­stieg­stech­niken in die gewün­scht­en Teile der Baumkrone.

Im Baum angekom­men, kann er fachgerecht gepflegt oder abge­tra­gen werden.

Auch an schwieri­gen Stan­dorten, wer­den die darunter liegen­den Gebäude durch kon­trol­liertes abseilen der Baumteile gesichert.

Die Seilk­let­tertech­nik ist eine baum­scho­nende und kosten­scho­nende Meth­ode um einen Baum zu best­möglich zu bearbeiten.

Natür­lich kann auch der Abtrans­port und die Entsorgung organ­isiert werden.

Baumfällung


Das Fällen, Ent­fer­nen und Aufar­beit­en der jew­eili­gen Bäume kann durch Hubar­beits­büh­nen und Seilk­let­tertech­nik real­isiert wer­den.
Auch hier wird beson­ders rück­sichtsvoll und scho­nend gear­beit­et, um die umliegen­den Grund­stücke und Baut­en zu schützen.